Verein

Die Interessengemeinschaft der Programmverantwortlichen Ärzte des Mammographie-Screening-Programms Deutschland ist ein eingetragener Verein.
Mehr

Mitglieder

Die IGPVA vertritt mit über 130 Mitgliedern den überwiegenden
Teil aller Programmverantwortlichen Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland.

Mehr

Aktuelles

In unserem Bereich „Aktuelles“ können Sie sich über Veranstaltungen des IGPVA e.V. und anderer Organisationen sowie verwandte Themen informieren.
Mehr

Ziel des Vereins ist es, die berufspolitischen, sozialpolitischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Interessen der Programmverantwortlichen Ärzte des Mammographie Screening Programms Deutschland wahrzunehmen und nach außen zu vertreten, sowie den Informations- und Erfahrungsaustausch unter seinen Mitgliedern zu fördern.

  • Vorstand im Amt bestätigt, Norbert Uleer zum Ehrenmitglied ernannt

    Einstimmig hat die Mitgliederversammlung der IGPVA am 29. Juni 2017 in Berlin Toni Vomweg, (Koblenz) als Vorsitzenden, Regine Rathmann (Hannover) als 1. Stellvertretende Vorsitzende, Christoph Uleer (Hildesheim) als  2. Stellvertretenden

  • Mitgliederversammlung der IGPVA am 29.06.2017 in Berlin

     

    Die diesjährige, ordentliche Mitgliederversammlung der IGPVA findet während der 37. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie in Berlin

    am 29.06.2017,

    um 12.00 Uhr,

    im  City Cube Berlin,

    im Raum R 2

    Messedamm 26, 14055 Berlin

    statt.

  • RKI Krebsbericht: Positive Effekte des Mammographie-Screenings

    Erstmals gibt der „Bericht zum Krebsgeschehen in Deutschland“  des Robert Koch-Instituts (RKI) eine Übersicht zu allen wichtigen Aspekten des Krankheitsgeschehens in Deutschland, sowie den Fortschritten bei der Bekämpfung und zeigt

  • Mitgliederversammlung der IGPVA am 26.05.2016 in Dresden

     

    Die diesjährige, ordentliche Mitgliederversammlung der IGPVA findet während der 36. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie in Dresden

    am 26.05.2016,

    um 11.30 Uhr,

    im International Congress Center Dresden,

    im Seminarraum 2,

    statt.

Back to Top