Die Stellungnahme des IGPVA Vorstands zu dieser Untersuchungsmethode finden Sie hier:

Stellungnahme IGPVA zu MIRA